Lektorat und Layout von juristischen Arbeiten     •     Sonderpreis für Studenten: Lektorat ab 2,99 Euro je Seite (inkl. MwSt.)     •     Neu und nur bei mir: kostenlose Plagiatskontrolle     •     Fordern Sie jetzt ein kostenloses Probelektorat an!     •     Ab sofort auch Lektorat englischer Texte durch Native Speaker

Herzlich willkommen beim Jura-Lektorat!

Sie haben viel Zeit und Mühe in Ihre juristische Examensarbeit investiert, deren Note Ihnen sehr wichtig ist, und suchen einen erfahrenen Lektor, der Rechtschreibung, Grammatik, Stil und vieles mehr überprüft und verbessert? Dann sind Sie bei mir und meinem Jura-Lektorat genau richtig – persönlich und professionell!

Nach über 1000 lektorierten juristischen Arbeiten, davon etwa 100 Dissertationen und einem Dutzend Habilitationsschriften, die ich in den vergangenen 15 Jahren verbessert habe, sind Sie bei mir in den besten Händen. Profitieren auch Sie von meiner Kompetenz und nutzen Sie diesen riesigen Erfahrungsschatz.

Legal und fair: Ich biete kein inhaltliches Fachlektorat und auch kein Coaching an, da das streng verboten und Ihren Kommilitonen und Kommilitoninnen gegenüber unfair ist, sondern leiste ein umfassendes sprachliches Lektorat, in dem ich auch in Ihrer juristischen Arbeit durchschnittlich mindestens 10 Fehler pro Seite verbessere.

Gerne mache ich Ihnen, falls Sie es wünschen, ein kostenloses Probelektorat von ein paar Seiten und eine Plagiatskontrolle, damit Sie auch in dieser Hinsicht auf Nummer sicher gehen können. Ich freue mich auf Ihre Arbeit und die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Senden Sie mir einfach Ihre Abhandlung als Word-Datei per E-Mail. Zeitnah erhalten Sie ein faires Angebot für das Lektorat. Oder rufen Sie mich an unter 06221 720742. Bild Tastatur

Das sagen meine Kunden:

„Sie haben im Frühjahr meine juristische Dissertation zu […] lektoriert. Inzwischen habe ich die Disputation absolviert und das Doktorat mit der Höchstnote abgeschlossen. Meine Korreferentin meinte zu mir, dass sie noch nie eine so sorgfältig lektorierte Arbeit gesehen habe – ich danke Ihnen herzlich für Ihr Lektorat! Als Nächstes steht meine Habilitation auf dem Programm – ich melde mich gerne wieder bei Ihnen, wenn es soweit ist.“
Philipp aus München, Lektorat Doktorarbeit Jura, Steuerrecht

„Ich habe eben die Änderungen durchgesehen und bin über meine Fehler entsetzt. Zudem muss ich gestehen, dass es mir etwas peinlich ist diese nicht selbst bemerkt zu haben. Vielen Dank für Ihre Bemühungen und ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.“
Jennifer aus Hannover, Lektorat Seminararbeit Jura, Inkassorecht

„Ich wollte Sie nur kurz darauf hinweisen, dass meine Arbeit mit einer 1,0 bewertet worden ist. Vielen Dank an Sie und Ihr Team, welches auf jeden Fall einen Großteil dazu beigetragen hat. Ich werde Sie weiterempfehlen und Sie für das Lektorat meiner Masterarbeit wieder kontaktieren.“
Felix aus Tübingen, Lektorat Bachelorarbeit Jura, Wirtschaftsrecht

„Es ist erstaunlich wie viele Fehler Sie noch gefunden haben. Das ist wirklich unglaublich! Ich danke Ihnen vielmals. Eine so hohe Anzahl an Fehlern würde die Note selbstverständlich schlecht beeinflussen. Ich werde die Überweisung in Kürze vorbeinehmen. Zwei weitere Kommilitonen werden Ihr Lektorat im nächsten Semester für die Bachelorarbeit auf alle Fälle wahrnehmen. Nochmals danke und viele Grüße.“
Yasemin aus Augsburg, Lektorat Dissertation Jura, Stiftungsrecht

„Ich bin gerade überwältigt! Ich hatte die Arbeit schon meinen Eltern zur Korrektur gegeben und ging davon aus, dass sie schon recht fehlerfrei sei. Nun bin ich eines besseren belehrt worden. Vielen vielen Dank für die hilfreichen Anmerkungen und die vielen verbesserten Fehler. Bei meiner Masterthesis werde ich mich dann wieder an Sie wenden! Die Rechnung werde ich gleich heute noch per Onlinebanking begleichen.“
Benjamin aus Frankfurt, Lektorat Examensarbeit Jura, IT-Recht

„Vielen Dank für Ihre Mühe und schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit. Ich werde mich nun an die Arbeit machen und mir die Korrektur ansehen. Ich werde Sie in jedem Fall an meine Kommilitonen weiter empfehlen. Ihr Rechnung werde sofort überweisen.“
Fatma aus Köln, Lektorat Bachelorarbeit Jura, Ausländerrecht

„Vielen Dank. Ich bin etwas erschrocken, wie viel noch zu optimieren ist. Eine Frage habe ich zu den Ergänzungen bei den Abkürzungen […].“
Katrin aus Mannheim, Lektorat Hausarbeit Jura, Wirtschaftsrecht

„Vielen Dank für das schnelle Lektorat meiner Arbeit und die netten Wünsche. Erschreckend, wie viele Fehler Sie gefunden haben. Nochmals vielen herzlichen Dank.“
Madlen aus Mainz, Lektorat Masterarbeit Jura

„Vielen Dank erst einmal für Ihre umfangreiche Korrektur! Aufgrund der gemischten Rezensionen im Internet bzgl. Korrektoraten, vor allem hinsichtlich der großen Anbieter war ich mir wirklich unsicher ob dies der richtige Weg ist. Der Umfang und die Qualität Ihrer Arbeit hat mich jedoch mehr als überrascht und auch ein wenig gerührt, wenn man bedenkt, dass sie krasse Fehler bzgl. Formulierungen zwar nicht korrigiert haben jedoch immer wieder angemerkt haben, obwohl dies in meinem Fall nicht einmal zu Ihren Aufgaben gezählt hat. Im nachhinein hätte ich Sie darauf hinweisen sollen, dass ich hinsichtlich der endgültigen Formatierung vor allem in Bezug auf die Quellen erst ganz zum Schluss vornehmen wollte. Die Rechnung habe ich eben überwiesen und das Geld sollte sich in wenigen Tagen auf Ihrem Konto befinden. Wenn sich mir jemals jemandem einen Dienst empfehlen kann wird es sicherlich Ihrer sein!“
Bastian aus Leipzig, Korrekturlesen Jura Staatsexamen

„Vielen Dank für die äußerst schnelle Bearbeitung! Gestern habe ich die Fehler korrigiert und die Arbeit zum Binden geschickt. Gerne empfehle ich Sie an Kommilitonen weiter. Ich habe lange die verschiedenen Angebote für Lektorate verglichen und fand es nicht einfach eins auszuwählen. Bei einigen hatte ich den Eindruck, dass diese ihre Bewertungen selber schreiben und sich selber in Foren vorschlagen wenn dort nach einem Lektorat gefragt wird. Bei Ihnen war ich dann sehr zufrieden. Ich wünsche Ihnen auch alles Gute.“
Daniel aus Bonn, Bachelorarbeit Jura, Rechtsökonomie

„Ich habe die Hausarbeit am Dienstagnachmittag abgegeben und bekam überraschenderweise paar Stunden später eine E-Mail von Frau Prof. […] mit der Nachricht, dass meine Arbeit doch sehr erfreulich wäre und deshalb mit der Note 1,0 zu bewerten sei. Sie können sich gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich darüber gefreut habe, vor allem weil momentan die mündlichen Staatsexamensprüfungen noch laufen. Deshalb möchte ich mich nochmals bei Ihnen bedanken!“
Esra aus Düsseldorf, Lektorat Staatsexamensarbeit Jura

„Vielen Dank für die schnelle Korrektur. Ich bin überrascht wie viele Fehler in der Arbeit vorhanden sind. Ich habe mir einen kurzen Überblick über die Korrektur verschafft und bin sehr mit ihrer Arbeit zufrieden. Ich werde sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Das Geld überweise ich sofort. Ende der Woche nehme ich mir dann die Verbesserung vor. Falls ich noch Fragen habe, melde ich mich bei Ihnen.“
Tatjana aus Hamburg, Lektorat Dissertation, Strafrecht

„Es ist erstaunlich wie viele Fehler Sie noch gefunden haben. Das ist wirklich unglaublich! Ich danke Ihnen vielmals. Eine so hohe Anzahl an Fehlern würde die Note selbstverständlich schlecht beeinflussen. Ich werde die Überweisung in Kürze vorbeinehmen. Zwei weitere Kommilitonen werden Ihr Lektorat im nächsten Semester für die Bachelorarbeit auf alle Fälle wahrnehmen. Nochmals danke und viele Grüße.“
Yasemin aus Augsburg, Lektorat Bachelorthesis Jura

„Ich melde mich heute, wie besprochen rechtzeitig im Voraus, um die Einreichung meines Textes mit Ihnen zu vereinbaren. Ihr Probelektorat gefiel mir von allen am besten und ich würde gern mit Ihnen zusammenarbeiten.“
Daniel aus Heidelberg, Lektorat Masterthesis Jura

„Vielen herzlichen Dank für Ihr fabelhaftes Lektorat, es hat mir sehr weitergeholfen.“
Friedrich aus Frankfurt, Lektorat Dissertation, Leasingrecht

„Ich bin gerade überwältigt! Ich hatte die Arbeit schon meinen Eltern zur Korrektur gegeben und ging davon aus, dass sie schon recht fehlerfrei sei. Nun bin ich eines besseren belehrt worden. Vielen vielen Dank für die hilfreichen Anmerkungen und die vielen verbesserten Fehler. Bei meiner Masterthesis werde ich mich dann wieder an Sie wenden! Die Rechnung werde ich gleich heute noch per Onlinebanking begleichen.“
Benjamin aus Frankfurt, Lektorat Bachelorarbeit Jura, Versicherungsrecht

„Vielen Dank für Ihre schnelle Korrektur. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Ich habe Sie an zwei weitere Kommilitonen weiterempfohlen. Diese werden in den nächsten Wochen auf Sie zurück kommen. Den Rechnungsbetrag werde ich noch heute überweisen.“
Eric aus Aachen, Lektorat Staatsexamensarbeit, Strafrecht

„Ich habe die Hausarbeit am Dienstag Nachmittag abgegeben und bekam überraschenderweise paar Stunden später eine E-Mail von Frau Prof. […] mit der Nachricht, dass meine Arbeit doch sehr erfreulich wäre und deshalb mit der Note 1,0 zu bewerten sei. Sie können sich gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich darüber gefreut habe, vor allem weil momentan die mündlichen Staatsexamensprüfungen noch laufen. Deshalb möchte ich mich nochmals bei Ihnen bedanken!“
Esra aus Düsseldorf, Lektorat Hausarbeit Jura

„Letztes Jahr ließ ich bei Ihnen meine Bachelor Thesis lektorieren und war sehr zufrieden. Das Gutachten meiner Thesis bewertete Schreibstil und Text als ‚exzellent‘. Hierfür danke ich Ihnen und Ihrem Team herzlichst.“
Matthias aus Konstanz, Lektorat Bachelorarbeit, Insolvenzrecht

„Eine weitere Anfrage habe ich nun bezüglich einer Bewerbungsoptimierung. Für einen Berufseinstieg braucht es vorher eine fehlerfreie professionelle Bewerbung. Daher würde ich gerne in Erfahrung bringen, ob Sie auch Bewerbungsanschreiben und Lebensläufe korrigieren?“
Elvan aus Kassel, Lektorat Masterarbeit Jura, Erbrecht

„Ich war auch dieses Mal wieder mehr als zufrieden mit ihrem Lektorat. Die Rechnung werde ich umgehend anweisen.“
Katrin aus Berlin, Lektorat Dissertation, Öffentliches Recht

„Vielen Dank für Ihre gute Arbeit. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich hoffe meine Professoren sind es auch ;-) Ich werde Sie auf jeden Fall an meine Kommilitonen weiterempfehlen.“
Annika aus Ludwigshafen, Lektorat Bachelorarbeit Jura, Handels- und Gesellschaftsrecht

„Ich bin nun aus dem Urlaub zurück und bin ihre Änderungen und Kommentare durchgegangen. Ich bin Ihnen sehr dankbar, da man doch sehr gemerkt hat über wieviele Sachen man einfach immer drüber hinweg liest ohne den Fehler zu bemerken. Danke auch, dass sie sich so rasch der Sache angenommen haben.“
Riccardo aus Heidelberg, Lektorat Bachelorarbeit Jura, Bilanzrecht

„Die Habil ist seit heute Morgen unterwegs an die Uni. Nun ist es also soweit und geschafft, was meine Habilschrift angeht, es gilt kurz zu verschnaufen und auch abzuwarten. Ich danke Ihnen herzlich für das sorgfältige, hilfreiche und prompte Lektorat sowie für die Sätze, welche Sie mir nochmals korrekturlasen. Ich durfte von Ihren Hinweisen wieder sehr viel lernen und danke Ihnen dafür. Gerne werde ich Sie weiter empfehlen und wahrscheinlich werde ich auch selbst früher oder später wieder etwas zum Durchlesen haben.“
Yvonne aus Zürich, Lektorat Habilitationsschrift Jura, Betreuungsrecht

„Vielen Dank für das Lektorat. Ich war sehr erstaunt über die hohe Fehleranzahl, gleichzeitig aber auch froh über ihr Lektorat. Die Rechnung habe ich Ihnen heute überwiesen.“
Doris aus Dresden, Lektorat Hausarbeit Familienrecht

„Ich habe bereits im November meine Dissertation von Ihnen lektorieren lassen und war hochzufrieden. Mittlerweile steht nach absolvierter Disputation die Veröffentlichung an. Gerne würde ich von Ihnen das Geleitwort, das Vorwort und den Buchklappentext korrigieren lassen. Dies sind in Summe ca. 6 Seiten. D.h. dies wäre dann eine Festpreis von 30 €, oder?“
Vinoth aus Essen, Doktorarbeit und Disputation Jura

„Vielen Dank nochmals für das super Lektorat meiner. Ich bin sehr zufrieden mit Ihrer Arbeit. Ohne Ihre Korrekturen würde die Arbeit nur halb so professionell wirken.“
Thomas aus Dortmund, Lektorat Masterarbeit Jura, Arbeitsrecht

„Vielen Dank für das schnelle und sehr kompetente Lektorat. Ich hatte schon vermutet, dass noch einige Fehler in der Arbeit sind, war dann aber doch überrascht wie viele es tatsächlich waren. Auch Ihre Kommentare waren sehr hilfreich, das Lektorat hat sich also für mich also sehr gelohnt. Als Anlage habe ich Ihnen noch das Fazit der Arbeit angehangen. Würden Sie ein Lektorat bis morgen Abend oder Mittwoch Morgen schaffen? Es sind auch nur knapp 2 Seiten. Weil ich für das Literaturverzeichnis viel länger als gedacht gebraucht habe bin ich jetzt leider doch zeitlich etwas knapp dran.“
Doreen aus Leipzig, Lektorat Doktorarbeit Jura, Sozialrecht

„Ich bedanke mich für das Lektorieren meiner Bachelorarbeit, ich überweise Ihnen den Betrag am Freitag.“
Olcay aus Gelsenkirchen, Lektorat Bachelorarbeit Jura, Steuerrecht

„Anbei die Datei. Ich bitte Sie noch die Plagiatsprüfung durchzuführen und mir dann die Datei zurückzuschicken. Vielen vielen Dank für Ihre tolle Hilfe. Ich werde Sie selbstverständlich an Freunde und Kommilitonen weiter empfehlen.“
Yasmin aus Oftersheim, Lektorat Staatsexamensarbeit, Verkehrsrecht

„Es tut mir sehr Leid dass ich mich nicht eher bei Ihnen gemeldet habe. Ich wollte mich noch mal ganz herzlich bei Ihnen für das Lektorat bedanken. Die Arbeit war noch nicht ganz fertig gestellt und hatte einige Macken wie Sie es ganz freundlich ausgedrückt haben. Ich bedanke mich dass Sie aus meinem katastrophalen Deutsch ein leserliches gemacht haben. Da ich in Luxemburg aufgewachsen bin und sich alles mit der luxemburgischen Sprache so vermischt hat, ist dieses leider nicht das Beste.“
Eva aus Saarbrücken, Lektorat Bachelorarbeit Jura, Strafrecht

„Besten Dank für die zügige und exakte Korrektur meiner schriftlichen Arbeit. Ich bin sehr zufrieden und werde Sie sicherlich auch gerne weiterempfehlen.“
Ly-Yu aus Basel, Lektorat Dissertation Jura, Steuerrecht

„Vielen Dank für das Lektorat für meine Bachelorarbeit. Ich bin Ihnen sehr dankbar für die schnelle und gründliche Überarbeitung meiner Arbeit. Die von Ihnen eingefügten Kommentare habe ich überarbeitet und umgesetzt. Gerne empfehle ich Sie weiter und werde bestimmt selber noch mal auf Ihre Leistungen zurückgreifen.“
Zinar aus Speyer, Lektorat Jura, Verwaltungsrecht

„Ich danke Ihnen für ihre Arbeit, mit der ich sehr zufrieden war. Ich habe die Rechnung gerade eben per Online-Überweisung beglichen. Bitte bestätigen Sie mir noch den Eingang des Geldes auf Ihrem Konto per Email.“
Kenan aus Würzburg, Lektorat Seminararbeit Jura, Patentrecht

„Vielen Dank für die schnelle Bearbeitung meines Manuskripts. Ich bin sehr zufrieden mit Ihrer Arbeit, es ist doch schockierend, wieviel Fehler man ständig überliest. Den Rechnungsbetrag überweise ich Ihnen noch heute. Ich werde Sie weiterempfehlen.“
Jenny aus Potsdam, Lektorat Dissertation, Verfassungsrecht

„Meine Examensarbeit über digitale Medien wurde mit der Note 1,3 bewertet. Vielen Dank, dass sie ihr Fachwissen so fruchtbar mit mir geteilt haben. Ich hatte zwar noch keine Einsicht in meine Gutachten, aber eine „sehr gut“ bewertete Arbeit sollte sprachlich nicht allzu viele Defizite aufweisen. Ich wünsche Ihnen weiterhin eine erfolgreiche Zukunft mit ihrer tollen Arbeit!“
Sören aus Kiel, Lektorat Masterarbeit Jura, Medienrecht

„Vielen Dank für die zügige Bearbeitung und die wirklich sehr hilfreichen Anmerkungen! Gestatten Sie mir bitte abschließend noch drei kurze Fragen …“
Maria aus Abensberg, Lektorat Staatsexamensarbeit Jura, Markenrecht

„Vielen herzlichen Dank für Ihre sehr schnelle Korrektur. Hat mir sehr geholfen! Habe auch schon alles bearbeiten können. Ich werde Sie sehr sehr gerne weiterempfehlen!“
Lydia aus Nürnberg, Lektorat Hausarbeit Jura, Urheberrecht

„Danke vielmals für Ihr Lektorat. Bin wirklich zufrieden. Ich werde Ihnen das Geld gerne überweisen. Mit freundlichen Grüssen.“
Maurice aus Bern, Lektorat Bachelorarbeit Jura

„Vielen Dank für das akribische Durcharbeiten meiner Dissertation. Der Gesamteindruck wird durch Ihr Zutun noch einmal deutlich verbessert.“
Christian, Korrekturlesen Doktorarbeit Jura, Internationales Recht

„Haben Sie vielen Dank für Ihr umfassendes Lektorat, das meine Doktorarbeit dringend nötig hatte. Ich werde Ihre Rechnung umgehend begleichen und Sie weiterempfehlen.“
Stephanie aus Frankfurt, Dissertation Jura, Bankrecht

„Vielen Dank für Ihr Lektorat meiner Masterarbeit. Ihre Kommentare waren sehr hilfreich. Ich bin äußerst zufrieden! Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Rechnung habe ich gerade beglichen. Noch einmal recht herzlichen Dank.“
Marita aus Gießen, Lektorat Masterarbeit Jura, Baurecht

„Vielen Dank für das schnelle und kompetente Lektorat. Ich habe mir die Datei bereits angesehen und gehe gerade die hilfreichen Kommentare durch. Das Geld werde ich dann so schnell wie möglich überweisen und gerne empfehle ich Sie an Bekannte und Freunde weiter.“
Florian aus München, Lektorat Seminararbeit Jura, Sportrecht

„Im letzten Semester habe ich wieder einmal zwei Seminararbeiten von Ihnen lektorieren lassen, was auch von Erfolg gekrönt war. Sie wurden jeweils mit der Note 1,0 und 1,3 bewertet. Ich denke, es ist für Sie ebenfalls ein positives Feedback, welches ich auf diesem Wege Ihnen geben wollte. Aktuell bin ich beim Bearbeiten eines neuen Aufgabenbereiches und werde höchstwahrscheinlich in der ersten Maiwoche mit der Seminararbeit fertig werden. Der Abgabetermin für diese Seminararbeit ist Ende Januar, deswegen ist meine Frage, ob Sie in diesem Zeitraum das Lektorat (Umfang 12 Seiten) übernehmen können?“
Natalia aus Ulm, Lektorat Bachelorarbeit Jura

„Vielen Dank für das Korrektorat/Lektorat. Ich habe mir alles angesehen und bin froh, es Ihnen gegeben zu haben. So viele Fehler!! Ich werde nun alles abarbeiten. Die Überweisung veranlasse ich am Montag.“
Annika aus Münster, Lektorat Doktorarbeit Jura, Wirtschaftsrecht

„Vielen Dank für das sehr sorgfältige Lektorat meiner Hausarbeit und die vielen nützlichen Kommentare. Ich habe soeben das vereinbarte Honorar auf Ihr Konto überwiesen. Selbstverständlich werde ich Sie weiterempfehlen und auch meine zukünftigen Studienarbeiten bei Ihnen lektorieren lassen. Vielen Dank!“
Sebastian aus Cottbus, Lektorat Jura, Zivilrecht

„Ich bedanke mich bei Ihnen für das schnelle Lektorieren meiner Bachelorarbeit. Falls sich in den nächsten Tagen Fragen ergeben sollten, werde ich mich bei Ihnen melden. Auf jeden Fall werde ich Sie meinen Kommilitonen weiterempfehlen.“
Taner aus Darmstadt, Lektorat Jura, Speditionsrecht

„Vielen Dank für Ihre Mühe. Ich überweise umgehend und bedanke mich nochmals für Ihre Arbeit.“
Andreas aus Ravensburg, Lektorat Staatsexamen Jura, Agrarrecht

„Wow. Das ging echt flott. Kaum zu glauben, was für Fehler sich einschleichen. Ich werde die Rechnung gegen Ende der Woche begleichen und empfehle Sie gerne weiter.“
Maik aus Rostock, Lektorat Dissertation Jura, Schifffahrtsrecht

„Vielen Dank für das schnelle und ausführliche Lektorat. Ich werde heute damit beginnen, die Änderungen umzusetzen. Den Rechnungsbetrag habe ich soeben an Sie überwiesen (siehe Anlage). Ich werde Sie definitiv meinen Kollegen, aber insbesondere den Studenten weiterempfehlen.“
Max aus Ingolstadt, Lektorat Doktorarbeit Jura, Bilanzrecht

Vielen Dank für Ihre hilfreichen Anmerkungen und das sehr gute Lektorat!! Das Geld habe ich Ihnen bereits gestern überwiesen. Unglaublich, was sich da noch alles versteckt hat und wie blind man während der Zeit des Verfassens der Arbeit wird.“
Jan aus Bremen, Lektorat Bachelorarbeit Jura, Handelsrecht


nebensatz.com

Dr. Hermann Eisele
Am Dorf 22
69124 Heidelberg
 
Tel.: 06221 720742
E-Mail: info@nebensatz.com
 

nebensatz.com

Dr. Hermann Eisele
Am Dorf 22
69124 Heidelberg
 
Tel.: 06221 720742
E-Mail: info@nebensatz.com